cie.nomoreless / Aktuelles

Recherche mit Blinden und Sehbehinderten

Für mehr Diversität und Barrierefreiheit

Das Ziel unserer Recherche ist es, den digitalen (Tanz-)Raum für alle Menschen zu öffnen, die sich dem mixed-abled Tanz zuwenden möchten.
Da das digitale Training im Moment noch nicht barrierefrei für blinde und sehbehinderte Personen durchführbar ist, begeben wir uns aktuell mit blinden und sehbehinderten Personen auf eine Recherchereise und erforschen, ob und wie ein digitales Tanztraining für blinde und sehbehinderte Menschen möglich sein kann.
Dabei stellen wir uns den Forschungsfragen: Was braucht es um ein mixed-abled Onlinetraining für Blinde und Sehbehinderte zugänglich zu machen? Welche Voraussetzungen müssen wir schaffen und welche tanzvermittelnden und künstlerischen Konzepte und Ansätze können durch das Vorhaben zu einem gemeinsamen mixed-abled online Training führen?

Möchtet ihr mehr darüber erfahren oder selbst an der Recherche teilnehmen?
Dann kontaktiert uns gerne!

MIXED-ABLED TANZTRAINING

Start ab 18. Januar 2020 immer montags